Dieses Tool bringt mehr Freude und Fülle in dein Leben

Dieses Tool bringt mehr Freude und Fülle in dein Leben
Siehst du auch oft nur mehr, was in deinem Leben nicht so läuft wie geplant? Was du alles nicht geschafft oder umgesetzt hast? Was dir nicht gelungen ist? Was du noch nicht kannst?

Blöd, denn dieser Fokus auf dein Leben beschert dir mehr und mehr unangenehme Gefühle wie Angst, Wut, Traurigkeit... und hält dich in einer Negativspirale gefangen.

Es geht aber auch anders. Und das ganz leicht und auf spielerische Art und Weise. Mit dem folgenden Tool, das dir zukünftig schon beim Gedanken daran ein Lächeln auf die Lippen zaubern wird…

Glücksbohnen wandern lassen

“Was soll denn das?”, denkst du jetzt vielleicht. Bevor deine Skepsis siegt – lies erst mal die folgende Geschichte…

Es war einmal eine weise, alte Frau, die steckte jeden Tag eine handvoll Bohnen in ihre rechte Hosentasche. Jedes Mal, wenn sie tagsüber etwas Schönes erlebte, erfolgreich war oder einen anderen Glücksmoment geschenkt bekam, nahm sie – sich der Fülle in ihrem Leben bewusst – eine Bohne aus der rechten Hosentasche und steckte sie in ihre linke.

Zu Beginn kam das nicht so häufig vor, weil sie oft gar nicht realisierte, welch kleine Momente viel Schönes in ihr Leben brachten. Aber von Tag zu Tag wurde sie achtsamer. Und es wanderten immer mehr Bohnen von der rechten in die linke Hosentasche. Sie nahm das nette Gespräch mit der Nachbarin zum Anlass, das Lachen ihrer Enkel oder den Moment als sie das neue Kuchenrezept erfolgreich umgesetzt hatte – jedes Mal wanderte eine Bohne von der rechten in die linke Hosentasche.

Jeden Abend, bevor sie zu Bett ging, zählte sie die Bohnen in ihrer linken Hosentasche. Und bei jeder Bohne konnte sie sich an das positive Erlebnis erinnern. Zufrieden und glücklich schlief sie danach ein. Eine einzige Bohne in der linken Hosentasche reichte dafür schon aus.

Ich bin von Haus aus ein neugieriger Mensch und hab’s, nachdem ich die Geschichte im Rahmen einer Trainerausbildung erstmalig gehört habe, gleich mal selbst ausprobiert. Was soll ich sagen – ich war sofort begeistert.
 

Was die Glücksbohnen bei mir bewirkt haben

  • Fokusverschiebung hin zu den positiven Ereignissen und Dingen im Leben
  • Höheres Achtsamkeitslevel
  • Neuer und vor allem positiverer Blick auf mich selbst und mein Tun
  • Mehr Freude und Glücksgefühle im Leben
  • Bewusstes Wahrnehmen der Fülle in meinem Leben
  • Wiedererkennen meiner Fähigkeiten und Ressourcen
  • Mehr Selbstreflexion

Ich hab durch diese Übung schnell bemerkt, dass es so vieles in meinem Leben gibt, das gut läuft. Es sind unglaublich viele Momente der Freude und der Fülle, die ich bis dahin oft nicht mehr wahrnehmen und sehen konnte.

Wie ist das bei dir?

Wenn es in deinem Leben Situationen gibt, die dir das Gefühl geben, dass überhaupt nichts läuft, wie du es gerne hättest, dann ist das ein guter Zeitpunkt, um den Glücksbohnen eine Chance zu geben.
Du kannst sie aber auch in “guten Zeiten” ausprobieren, um dir der positiven Dinge in deinem Leben bewusster zu werden und um deine eigenen Ressourcen und Fähigkeiten wieder mehr zu würdigen.

Wenn du in Zeiten, wo’s gut läuft realisierst

  • was dir gut tut,
  • was du kannst,
  • was du alles besitzt (materiell und immateriell)
  • etc.

ist das nicht nur ein wunderbarer und glücklicher Moment sondern auch eine riesige Chance.
Nämlich jene in herausfordernden Zeiten genau auf dieses Wissen zurückgreifen zu können.

In schwierigen Momenten weißt du dann um

  • deine Fähigkeiten und Stärken
  • dein bisheriges Glück und deine Freude im Leben, auch wenn du sie momentan nur schwer spüren kannst
  • deine Achtsamkeit
  • die Dinge, die du brauchst, damit es wieder bergauf geht

Kurz und gut – du überwindest dadurch deine eigenen Grenzen müheloser und wächst spielerisch über dich selbst hinaus.

Das klingt interessant für dich? Dann starte gleich mal los und besorge ein paar Bohnen für deine rechte Hosentasche.
Es müssen ja nicht unbedingt Bohnen sein. Kleine Perlen, Büroklammern oder andere Kleinigkeiten tun’s auch.

Ich freue mich, wenn du deine Glücksbohnen-Erfahrung mit mir teilst.

Mehr Freude und Fülle – für einen neuen Rahmen . ein neues Ich

♥-lich

Manuela

PS: Hier gehts zu einem weiteren kreativen Tool, das deine Ressourcen sichtbar macht!

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Details in der Datenschutzerklärung.

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Daten werden wie in der Datenschutzerklärung angegeben verarbeitet und gespeichert.

Neuer RahmeN . Neues IcH

Du möchtest deine Wünsche verwirklichen?